FuKK — Freizeit- und Kulturkeller Miesbach

FSJ

Dein Freiwilliges Soziales Jahr im Freizeit- und Kulturkeller.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein soziales Bildungsjahr für junge Menschen. Es ist jedoch kein Ausbildungs- und kein Arbeitsverhältnis. Das FSJ bietet den jungen Teilnehmenden, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt, aber das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben die Chance, als Freiwillige etwas für sich und andere Menschen zu tun.

Durch die praktische Mithilfe in den Einsatzstellen und die pädagogische Begleitung bietet das FSJ den Freiwilligen die Gelegenheit,

  • verantwortungsvolles, soziales Handeln einzuüben,
  • die Chance auf eine berufliche Orientierungsphase
  • Einblicke in gesellschaftliche, soziale und interkulturelle Zusammenhänge zu erhalten,
  • die Förderung des Engagements im sozialen Bereich zu erfahren,
  • Kritik-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie globales Denken zu entwickeln,
  • die Persönlichkeit zu entfalten und eigene Wertvorstellungen zu überprüfen,
  • Vorurteile abzubauen
  • soziale Berufe in ihrer Vielfältigkeit kennen zu lernen.

 

Du hast bei uns die Gelegenheit, Deine persönlichen Fähigkeiten weiter zu entwickeln und Deine Leidenschaft für Sport, Spiele oder Dein ganz persönliches Hobby an Jüngere weiter zu geben. Du bist gleichwertiges Mitglied im wöchentlichen Pädagogenteam und erhälst Unterstützung beim Umsetzen kleinerer eigener Projekte. Du wirst mit einbezogen bei der Planung und Ausgestaltung des Programms des offenen Treffs.

Mögliche Einsatzgebiete sind:

  • Thekenprojekt, Einkauf, Kalkulation
  • Über Spiele wie Kicker, Billard, Tischtennis und vieles mehr mit den Besuchern Kontakte knüpfen
  • Sport, Training
  • Kreativbereich: Malen, Gestallten, Musik
  • Erlebnispädagogik
  • Dein eigenes Hobby weiter geben
  • kleinere Reperaturen und Renovierungsarbeiten
  • Gestaltung von Flyern für Veranstaltungen